Über uns

Amos Holzprodukte
Johan Katzenberger
Pankstr. 56
13357 - Berlin
USt-ID: DE287269807
Amtsgericht Wedding
info@amos-holzprodukte.de
Unser Shop auf Etsy
Unsere Seite auf Facebook
Produktionsvideo
der AMOS Holzlöffel:
Ein interessanter Einblick in die verschiedenen Schritte des Löffelschnitzens!
AMOS Holzlöffel - Produktion
 

Rezensionen

 

Pflegehinweise für Holzprodukte

Aufarbeitung
Wenn Flecken, Kratzer oder Verunreinigungen entstehen die stören, können sie ein Objekt aus Holz in der Regel problemlos abschleifen und danach mit einem guten Holzöl wieder versiegeln. Wir benutzen und empfehlen das Hartöl Nr. 126 der Marke AURO. Ein speichelechtes, sehr robustes Öl, das mit 1-3 Schichten hervorragend zum Versiegeln von Holzlöffeln, Schneidebrettern o.ä. geeignet ist.

Einfach mit einem Baumwolltuch gleichmäßig auftragen, 2-3 Minuten anziehen lassen, und dann sanft verreiben. Gegen das Licht halten, um überschüssige Reste zu erkennen. Jede Schicht mindestens 1 Tag trocknen lassen. Geruch bzw. Geschmack des Öls verfliegen nach ein paar Tagen.

Hygiene
Wenn es keiner ständigen Nässe ausgesetzt ist und es alle 1-2 Jahre mit einem guten Holzöl behandelt wird, ist Holz ein sehr hygienisches Material. Die Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft hat in einer Studie sogar gezeigt, dass auf Schneidebrettern aus Holz weniger Keime entstehen, als auf Kunststoff. Besonders Kiefer, Lärche und Eiche haben eine antibakterielle Wirkung.

Feuchtigkeit
Holz ist ein atmendes Material, das eigentlich gut mit regelmäßiger Feuchtigkeit umgehen kann. Gut versiegelte Objekte kann man nach der Benutzung ohne Probleme mit Schwamm und Spülmittel abwaschen, oder mit einem feuchten Lappen abwischen. Danach einfach an einen guten Platz stellen, wo genügend Luft zum Trocknen heran kommt.

Spülmaschine
Bitte nicht! Objekte aus Holz gehören nicht in die Spülmaschine. Die enorme Hitze und Feuchtigkeit schaden Oberfläche und Stabilität, und Leimungen können sich auflösen. Also lieber einen Moment Zeit nehmen und von Hand spülen.

 

Die Regelungen für Garantiefälle haben wir auch in unseren AGB festgehalten. Um sich bei einem Kauf abzusichern können Sie diese gerne herunterladen. Die Haftung für unverschuldete Defekte wird bei einem Erlischen des Unternehmens Amos Holzprodukte auf den Betreiber
Johan Katzenberger übertragen.

 
 
 
DE
EN DE